#ProtectTheKids

Über #ProtectTheKids

Kinder haben sowohl ein Recht auf Bildung als auch auf körperliche Unversehrtheit. #ProtectTheKids ist ein Verein, der sich für den bestmöglichen Gesundheitsschutz von Kindern in Schulen und Betreuungseinrichtungen stark macht.

Unsere Forderungen

CO2-Sensoren in jedem Schulzimmer (mit Richtwert von max. 800 ppm CO2-Konzentration)

Luftfilter in jedem Schulzimmer

Generelle Maskenpflicht in Innenräumen und auf allen Klassenstufen

Präventives und repetitives Pool-Testing für alle SchülerInnen (mind. 2x pro Woche)

Einheitliche Richtlinie zur Quarantäne von Klassen bei positiven Fällen

Aktuelle Aktionen und Projekte

  • Online-Aktion #DurchseuchungOhneUns

    • Am Mittwoch 12.01. trifft sich der Bundesrat. Erwartet werden keine weiteren Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung. Im Gegenteil: Quarantäne- und Isolationszeit könnten trotz explodierender Fallzahlen gar verkürzt werden. Am 11.1.22. werden wir laut - unter dem Hashtag #DurchseuchungOhneUns.

  • #ProtectTheKids fordert die Impfung für Kinder ab fünf Jahren!

    • Weltweit sind bereits fünf Millionen Kinder zwischen 5 und 11 Jahren mit dem Pfizer-BionTech Impfstoff geimpft, eine Millionen davon doppelt. Die reduzierte Dosis hat sich als sehr sicher und effektiv erwiesen. Es ist bislang kein einziger Fall von Myokarditis aufgetreten. Die Kinder erzeugen eine sehr robuste Antikörperantwort, sogar über der 12+-Jährigen, die mit voller Dosis geimpft wurden. Die EU, USA, Kanada, Israel, Oman, Saudi Arabien, Bahrain und die Vereinigten Arabischen Emirate haben die Impfung für Kinder ab 5 Jahren bereits zugelassen. Um dieser Altersgruppe auch in der Schweiz die Chance zu geben, bestmöglich vor Ansteckung und schwerem Krankheitsverlauf geschützt zu sein, fordern wir die unverzügliche Zulassung durch Swissmedic und die rasche Verfügbarkeit in den Kinderarztpraxen. 

14. Februar 2022: Stellungnahme zu den vom Bundesrat vorgeschlagenen Anpassungen des Massnahmendispositivs

Stellungnahme sieben zivilgesellschaftlicher Organisationen zu den vom Bundesrat vorgeschlagenen Anpassungen des Massnahmendispositivs (Varianten 1 und 2) und weiteren Verordnungsänderungen

Timeline von #ProtectTheKids

2021-04-28

Gründung der Interessensgruppe #ProtectTheKids

2021-04-28

2021-07-14

Petition #LuftfilterStattCovid an Filippo Leutenegger (Vorsteher des Schul- und Sportdepartements der Stadt Zürich) überreicht

2021-07-14

2021-09-14

Übergabe der Petition: "Keine Durchseuchung der Kinder an Basler Schulen"

2021-09-14

2021-09-21

Aktion am Bundesplatz

2021-09-21

2021-10-20

Petition #ProtectTheKids mit 2500 Unterschriften an die EDK überreicht

2021-10-20

2021-12-03

Aktion am Bundesplatz Bern

2021-12-03

Für Newsletter anmelden:

Bitte Name und Email eintragen:

Mit diesem Newsletter erhaltet Ihr Informationen zu unseren Aktionen und Infos über Fortschritte unserer Interessensgruppe.

Something went wrong. Please check your entries and try again.

Impressum

Verein #ProtectTheKids

Rui Biagini, Präsident
Schützenstrasse 3
8702 Zollikon
Schweiz
E-Mail:
medien@protect-the-kids.ch

 

 

Jonas Hostettler, Zürich  Vizepräsident

 

 

Kerstin Krause, Dornach  Vizepräsidentin

Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.
Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne besondere Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungsausschluss für Links
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des jeweiligen Nutzers.

Urheberrechte
Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf dieser Website gehören ausschliesslich der juristischen Person Verein #ProtectTheKids (Schweiz) oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.